Schreiber-Bogen Kartonmodellbau Hohenzollern

Artikelnummer
643
ID
643
Hersteller
Aue Verlag
Inhalt
1  piece

16,90 (Grundpreis: 16,90 € / Stück)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Auf Lager



Kartonmodellbau

 

Hohenzollern

 

Burg Hohenzollern

 

Die Burg Hohenzollern wurde bereits im 11. Jahrhundert erbaut. Schon damals bezeichnete man diese Burganlage als besonders künstlerisch und wertvoll ausgestattet. So wurde sie zum Beispiel als ;Krone aller Burgen in Schwaben; beschrieben. Doch am Anfang des 15. Jahrhunderts wurde sie völlig zerstört. Nur die St.-Michaelis-Kapelle blieb erhalten und steht bis heute in ihrer ursprünglichen Form.

 

Auf den Grundmauern entstand eine zweite Burg, die noch größer und sicherer gebaut wurde. Während des Dreißigjährigen Krieges am Anfang des 17. Jahrhunderts diente sie als Festung. Nach dem Dreißigjährigen Krieg bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts war die Burg erst von Österreich, dann von Frankreich besetzt. Danach wurde sie kaum noch genutzt und verfiel. In der Mitte des 19. Jahrhunderts ließ König Friedrich Wilhelm IV. die Burg wieder aufbauen und bewohnbar machen. So entstand eine der eindrucksvollsten Burgen in Deutschland. Sie ist im neugotischen Stil gebaut. Rund um ein Schloss mit vielen Türmen gruppieren sich Wehranlagen, die mit zivilen Gebäuden verbunden sind. Durch ihre Lage auf dem markanten Gipfel des Zollernbergs ist sie schon aus weiter Entfernung sichtbar und macht einen sehr malerischen Eindruck.

In ihrem Inneren ist die frühere Stammburg des Fürstenhauses der Hohenzollern mit zahlreichen Kunstgegenständen ausgestattet, die die Geschichte Preußens und der preußischen Könige beschreiben. Dazu zählen neben Gemälden auch Silberschmiedearbeiten aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Heute ist die Burg Hohenzollern als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg bekannt. Mit etwa 300.000 Besuchern jährlich zählt sie zu den beliebtesten Ausflugszielen.

Dieser Modellbaubogen ist ein Reprint einer etwa hundert Jahre alten Vorlage. Entsprechend dem Stand der Technik zu dieser Zeit wurden die Vorlagen von Lithographen auf Solnhofer Steindruckplatten übertragen. Bis zu zwölf Druckplatten (für je eine Farbe) wurden für jede Seite benötigt. Die charakteristische Farbgebung dieses Modellbaubogens geht auf diesen extrem aufwändigen Herstellungsprozess zurück und gibt dem Modell seinen besonderen Reiz.

 

 

Länge: 62 cm

 

Breite: 36 cm

 

Höhe: 30 cm

 

Schwierigkeitsgrad: 3

 

Bögen: 9

 

Maßstab: 1:250

 

Kindermodel:

– Es ist noch keine Bewertung für Schreiber-Bogen Kartonmodellbau Hohenzollern abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben