(function soluteLandingTracking(){ if (location.href.indexOf("soluteclid") < 0) return; localStorage.setItem("soluteclid", (new Date()).getTime()+" "+location.href); var url = "https://cmodul.solutenetwork.com/landing"; url += "?url=" + encodeURIComponent(location.href); var req = new XMLHttpRequest(); req.open("GET", url); req.send(); })();

Aue Verlag

Schreiber-Bogen Kartonmodellbau Römischer Belagerungsturm


Artikelnummer 759

Art.-ID 403003903


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kartonmodellbau

Römischer Belagerungsturm

 

Die Römer verwendeten Belagerungstürme seit dem 2.Jahrhundert vor Christus.
Ihre ersten Türme bauten sie nach griechischem Vorbild. Dieses Modell zeigt die typischen Merkmale eines römischen Belagerungsturms.
Auf Rädern wurde der Turm möglichst nahe an die Mauern der belagerten Städte herangefahren.
Damit die Türme bewegt werden konnten, wurde das Gelände planiert bzw. Rampen angelegt.
Im unteren Teil war ein beweglicher Rammbock angebracht, mit dem Mauern eingerissen werden konnten.
Von den darüberliegenden Etagen aus konnten die Soldaten mit Hilfe einer Fallbrücke auf die Mauern der belagerten Stadt hinübergehen.
Auf der obersten Plattform waren Bogenschützen platziert.

Länge: 10 cm
Breite: 6 cm
Höhe: 19 cm
Schwierigkeitsgrad: 2
Bögen: 3
Maßstab: 1:87
Kindermodel: -

Ähnlich