Fachlagerist

Berufsausbildung zum Fachlagerist / Fachlageristin ab August 2018

Zum Berufsbild:

Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Sie erfassen die Güter via EDV, packen sie aus, prüfen ihren Zustand, sortieren und lagern sie sachgerecht oder leiten sie dem Bestimmungsort im Betrieb zu. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie den Lagerbestand und führen Inventuren durch. Für den Versand verpacken sie Güter, füllen Begleitpapiere aus, stellen Liefereinheiten zusammen und beladen Lkws. Sie kennzeichnen, beschriften und sichern Sendungen. Dabei beachten sie einschlägige Vorschriften, wie z.B. die Gefahrgutverordnung und Zollbestimmungen. Die Güter transportieren sie mithilfe von Transportgeräten und Fördermitteln, wie beispielsweise Gabelstapler oder Sortieranlagen.

In Ihrem betrieblichen Ausbildungsalltag befassen Sie sich bei uns hauptsächlich mit der Auftragsbearbeitung, der Kommissionierung der bestellten Waren, der Verpackung und dem Versand sowie mit der Wareneingangskontrolle, der Lagerhaltung und Logistig unserer Sortimentsprodukte. Weitere betriebliche Ausbildungsinhalte, die in unserem eigenen Betriebsalltag nur unzureichend abgebildet werden (Ladungssicherung, Gefahrgutbehandlung und das Führen von Flurfördermitteln) erlernen Sie in 2-3 Monatigen Praktika bei unseren lokalen Ausbildungspartnern.

Ab August 2018 können Sie eine Berufsausbildung zum Fachlageristen bzw. zur Fachlageristin bei uns beginnen. Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Bei Interesse und entsprechenden Leistungen ist eine Verlängerung der Ausbildung auf 3 Jahre mit dem Abschluss Fachkraft für Lagerlogistik möglich. Allgemeine Informationen zum Berufsbild des Fachlageristen können Sie diesem PDF-Download entnehmen.

Ihre Bewerbung:
Richten Sie Ihre digitale Bewerbung per Email mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Bewerbungsfoto und Gehaltsvorstellung) an Georg Seitz unter
Karriere@Seitz-Kreuznach.de.
Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter www.Seitz-Kreuznach.de

Zurück zur Stellenübersicht